Home Challenges Benefits Solutions Calculator Providers FAQ's & Downloads Contact HelpPoint
Testen Sie Zurich Fleet Intelligence » Nutzen Sie unseren Kosten-/Nutzenrechner
Durch die Identifizierung von riskantem Fahrverhalten, und entsprechender Vorgaben zur Verbesserung des Fahrverhaltens können Sie die Anzahl von Unfällen um bis zu 20 % reduzieren.*
Durch eine sichere und effiziente Fahrweise kann man den Kraftstoffverbrauch um 7 % bis 11 % senken.
Höhere Rentabilität

Der Betrieb eines Fuhrparks ist für jedes Unternehmen ein nicht unerheblicher Kostenfaktor. Mit Zurich Fleet Intelligence haben Sie die notwendigen Werkzeuge, die Information und die Unterstützung um Ihre Flotten noch sicherer, effizienter und rentabler zu machen.

Experten schätzen, dass auf einen Euro an direkten Unfallkosten zusätzlich mehr als fünf Euro indirekte oder versteckte Kosten anfallen.
Direkte Kosten
Reparaturkosten.
Künftige Versicherungsprämien.
Ausfallzeiten der Mitarbeiter.
Kosten für Ersatzfahrzeuge.
Indirekte Kosten
Versäumte Lieferungen.
Reputationsverlust.
Zeitaufwand für die Bearbeitung von Unfallfolgen.
Durch die Erhöhung der Fahrsicherheit verringert sich die Unfallhäufigkeit, und die damit verbundenen Kosten dementsprechend. Mit den Schulungsbausteinen von Zurich Fleet Intelligence lässt sich die Schadenhäufigkeit um bis zu 20 % reduzieren. *

Durch die Information, wie und wo Ihre Fahrzeuge eingesetzt werden, können wir Sie bezüglich einer optimaleren Routenplanung und bei der Erkennung von Fahrzeug- und Fahrerredundanzen, im Rahmen einer möglichen Fuhrparkoptimierung, unterstützen. Durch den Einsatz von Zurich Fleet Intelligence können Sie somit Ihre Betriebskosten um bis zu 10 % senken. *

* Studien von GreenRoad Technologies.

Letztlich lassen sich auch die Betriebskosten (Kraftstoffverbrauch, Verschleiss an Fahrzeugteilen wie Reifen und Bremsen, Wartungkosten …) reduzieren. Diese Optimierungen sollten sich positiv auf Ihre betriebliche Effizienz und die Rentabilität Ihres Unternehmens auswirken.

Mithilfe der speziell entwickelten Anwendungen von Zurich Fleet Intelligence zur Analyse des Fahrverhaltens finden Sie die geeigneten Schulungen für jeden Fahrer. Eine massgeschneiderte Schulung bedeutet einen optimalen Einsatz von Zeit und Geld, während Sie gleichzeitig ein einheitliches Niveau Ihrer Fahrer sicherstellen.

Darüber hinaus belohnen wir Ihre Bemühungen zur aktiven Schadenverhütung, indem wir Versicherungsschutz zu attraktiven Konditionen bieten. Die Prämien richten sich nach den Risikoprofilen unserer Kunden sodass Massnahmen zur Verringerung der Risiken bei der zukünftigen Prämiengestaltung honoriert werden.



Vorteile für Ihre Mitarbeiter

Zurich Fleet Intelligence bietet Ihnen viele Vorteile von welchen Ihre Fahrer profitieren. Unsere Anwendung analysiert sämtliche Aspekte des Fahrverhaltens, wie Geschwindigkeit, Beschleunigungs- und Bremsverhalten, ermittelt den Fahrzeugstandort und bietet Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Fahrpraxis und Kenntnisse selbst zu verbessern.
Ein besseres Fahrverhalten erhöht die Verkehrssicherheit, da die Unfallwahrscheinlichkeit sinkt.
Durch eine verbesserte Einsatzplanung stellen Sie sicher, dass Ihre Fahrer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.
Die integrierten Trainings- und Schulungskomponenten ermöglichen Ihren Fahrern, ihre Zeit effizienter zu planen, was zu weniger Ermüdung und Stress führt.
Weniger Umweltbelastung

Kraftfahrzeuge gehören zu den grössten Verursachern von CO2-Emissionen, und jeder Beitrag zu einer CO2-reduzierten Zukunft kommt uns allen zugute.

Zurich Fleet Intelligence soll Ihr Unternehmen nicht nur rentabler und sicherer machen. Es hilft Ihnen auch bei Ihrem Engagement, die Umweltbelastung zu reduzieren.
Sicheres und umsichtiges Fahren bedeutet:
Weniger Kraftstoffverbrauch.
Weniger Verschleiss von Reifen, Bremsen und anderen Fahrzeugteilen.
Effektiv organisierte Fuhrparks bedeuten:
Weniger unnötige Fahrten.
Bessere Streckenplanung.
Kürzere Standzeiten und Leerlaufzeiten der Fahrzeuge.
Durch eine sichere und effiziente Fahrweise kann man den Kraftstoffverbrauch um 8 % bis 11 % senken. *

* Studien (www.fueleconomy.gov/feg/driveHabits.shtml) zufolge trägt der individuelle Fahrstil bis zu 33 % zum Kraftstoffverbrauch bei. Untersuchungen von GreenRoad Technologies zeigen, dass eine sichere und vorausschauende Fahrweise den Kraftstoffverbrauch um 8 % bis 11 % verringern kann.